Tintern_Abbey FotoTintern_Abbey Karte

Traumreise finden


weitere Kriterien auswählen
Traumreisen anzeigen

Tintern Abbey: Schwurerfüllung vom Earl of Pembroke

Während eines Schiffsunglückes schwor der Earl of Pembroke, dass er ein Kloster gründen würde - wo immer er lebend wieder festes Land erreichen würde. Diesen Schwur erfüllend wurde Anfang des 13. Jahrhunderts Tintern Abbey erbaut, die von Zisterzienser Mönchen aus der Tintern Abbey in Wales (nach der sie benannt wurde) geführt wurde.
Ab der Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Abtei nur mehr zu Wohnzwecken benutzt und entsprechend angepasst.

Die Umgebung von: Tintern Abbey

Umgebungskarte

1: Duncannon: 7 km entfernt

2: Wellingtonbridge: 7.3 km entfernt

3: Ballyhack: 8.6 km entfernt

4: Dunbrody Abbey: 11 km entfernt

5: J.F.K. Memorial Forrest Park: 11.5 km entfernt

6: Kilmokea Gardens: 12.4 km entfernt

7: Hook Head: 14 km entfernt

8: Waterford: 19.2 km entfernt

Weitere Artikel zum Thema: Der Südosten

Ferienhäuser in der Umgebung von: Tintern Abbey