Trinity_College FotoTrinity_College FotoTrinity_College FotoTrinity_College Karte

Traumreise finden


weitere Kriterien auswählen
Traumreisen anzeigen

Trinity College: Ehrwürdiges Colleges mit namhaften Absolventen

Elisabeth I. ließ Trinity College im Jahre 1592 errichten, um sicherzustellen, dass die irischen Protestanten eine entsprechende Ausbildung erhielten. Sie ahnte nicht, dass sie damit auch die geistige Grundlage für die irisch-protestantischen Rebellen schuf. Unter den Studenten finden sich die berühmten Namen von Jonathan Swift, Oscar Wilde, Bram Stoker ("Dracula") und Samuel Beckett.

Die sieben Bibliotheken des Colleges beherbergen über acht Millionen Bücher, darunter auch das berühmte "Book of Kells".Das Buch wurde wahrscheinlich im 8. oder 9. Jahrhundert in Schottland angefertigt und in Kells beendet. Es enthält die lateinisch verfassten Evangelien, die mit keltisch beeinflussten Tier- und Menschenfiguren, Ornamenten und Zierbuchstaben reich geschmückt sind. Das Original wird im Trinity Collage in Dublin aufbewahrt, in Kells ist eine Nachbildung ausgestellt.

Die Umgebung von: Trinity College

Umgebungskarte

1: Grafton Street: 0.1 km entfernt

2: Bank of Ireland: 0.1 km entfernt

3: Molly Malone: 0.1 km entfernt

4: Leinster House: 0.5 km entfernt

5: Liffey: 0.5 km entfernt

6: Dublin: 0.6 km entfernt

7: Custome House: 0.6 km entfernt

8: Dublin Castle: 0.6 km entfernt

Weitere Artikel zum Thema: Dublin

Ferienhäuser in der Umgebung von: Trinity College