Kenmare FotoKenmare Karte

Traumreise finden


weitere Kriterien auswählen
Traumreisen anzeigen

Kenmare: Treffpunkt von Ring of Kerry und Ring of Beara

Kenmare wurde 1670 von Sir William Petty gegründet, um von hier aus die naheliegenden Eisenvorkommen abzubauen. In Kenmare treffen sich der Ring of Kerry und der Ring of Beara, und es ist damit idealer Ausgangspunkt für eine Rundreise um beide Halbinseln.

Etwas abseits der geschäftigen Hauptstraße liegt ein mehr als 3000 Jahre alter Steinkreis, der hier "Druiden Kreis" genannt wird. Im Zentrum des knapp 20 Meter durchmessenden Kreises steht ein Bestattungsdolmen.

Die Umgebung von: Kenmare

Umgebungskarte

1: Molls Gap: 8.3 km entfernt

2: Gleninchaquin Park: 10.4 km entfernt

3: Der Italienische Garten: 14.7 km entfernt

4: Garinish Island: 14.8 km entfernt

5: Ummauerter Garten: 14.8 km entfernt

6: Muckross House: 16.3 km entfernt

7: Killarney National Park: 16.5 km entfernt

8: Torc Wasserfall: 16.6 km entfernt

Weitere Artikel zum Thema: Ring of Kerry

Ferienhäuser in der Umgebung von: Kenmare