Ceide_Fields FotoCeide_Fields Karte

Traumreise finden


weitere Kriterien auswählen
Traumreisen anzeigen

Ceide Fields: Archieologisch interessante Bronzezeitsiedlung

Vor fünftausend Jahren ließ sich hier im Norden Mayos eine kleine Gruppe von Menschen nieder, machten das Land urbar und erbauten Häuser. Nur wenige Jahrhunderte später überdeckte das wachsende Moor die verlassene Siedlung. Erst Ende des 20. Jahrhunderts wurde diese Siedlung erforscht - ihre Vollständigkeit macht sie einzigartig und wirft ein neues Licht auf die Lebensgewohnheiten der Menschen in der Bronzezeit.
Der auffälligste Bau heutzutage ist das pyramidenförmige Besucherzentrum, das uns Informationen über die Céide Fields und die Umgebung bietet.

Das Areal der Céide Fields erstreckt sich über mehrere Quadratkilometer. Durch einen Teil davon führt uns ein Fußweg rund um das Besucherzentrum. Viel ist von den Häusern aus der Bronzezeit jedoch nicht übriggeblieben - vermutlich sehen Experten aber mehr ...
Jedoch ist der Ausblick entlang den Klippen von Nordmayo (drei mal so lang und eineinhalb mal so hoch wie die Klippen von Moher) den Spaziergang auf jeden Fall wert.

Die Umgebung von: Ceide Fields

Umgebungskarte

1: Doonfeeny Pillar: 3.8 km entfernt

2: Downpatrick Head: 7.6 km entfernt

3: Killala: 18.6 km entfernt

4: Ballina: 29 km entfernt

5: Lough Conn: 33.7 km entfernt

6: Doo Lough Pass: 34.8 km entfernt

7: Die Grafschaft Mayo: 37.1 km entfernt

8: Lough Levally: 37.3 km entfernt

Weitere Artikel zum Thema: Die Grafschaft Mayo

Hotels in der Umgebung von: Ceide Fields

Booking.com

Ferienhäuser in der Umgebung von: Ceide Fields