Menü schließen

Der Norden

Das andere Irland: Republik Nordirland und Donegal

Der Norden Umfasst neben der Republik Nordirland die Grafschaft Donegal, die zur Republik Irland gehört. Kurioser Weise liegt der nördlichste Punkte der Insel nicht in Nordirland sondern in Donegal.

Die Küste Donegals gehört wohl zu den wildesten Landschaften Irlands - Klippen wechseln sich hier mit verträumten Sandstränden ab.

Obwohl Nordirland eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten bietet, stand der Tourismus aufgrund des Nordirlandkonflikts weit hinter jenem der Republik Irland. Da nun Frieden eingekehrt ist, sollten Sie sich einen Belfast- oder Londonderry-Besuch oder den beeindruckenden Giants Causeaway auf keinen Fall entgehen lassen.

Unterkategorien

Belfast

Stadt

das Tor zu Nordirland

Bewertung: 0 von 5 Sternen

0 Bewertungen

Details ansehen

Donegal

Grafschaft

Die Schönheit des Nordens

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

1 Bewertungen

Details ansehen

Giants Causeway

Sehenswürdigkeit

und die Antrim Coast

Bewertung: 0 von 5 Sternen

0 Bewertungen

Details ansehen

Traumreise finden




weitere Kriterien auswählen
Traumreisen anzeigen